Fahrradsommerurlaub 2022 #07

Nach Klein Waabs ist unser nächstes Ziel der Kolonistenhof. Zu finden ist er auf der Seite wildes-sh.de:

„Naturliebhaber sind herzlich willkommen eine wundervolle Nacht unterm Sternenzelt zu verbringen. Genießen Sie die Freiheit das Wilde Schleswig-Holstein und seine schönsten Landstriche auf die wildromantische Weise zu entdecken.“

Auf einer kleinen Wiese hinter dem Backhaus können wir unsere Zelte aufschlagen. Es gibt Dusche, WC und für alle immer sehr wichtig: Strom!📱
Wir treffen Lise-Marie, die gerade ihre Tour beginnt: um die Welt oder so, erst mal Skandinavien und später Richtung Asien…. Sehr spannend! Wir werden sie verfolgen unter ihrem Instagram Profil Freiradeln. 🌏

Die Kinder machen Dampf: Radfahren und Urlaub ist schön, aber jetzt zieht es sie nach Hause…. 🚴‍♂️ 🚴‍♂️ 🚴‍♂️
Der Nordostseekanal liegt vor uns. Unterqueren muss man ihn mit Fahrstuhl und Tunnel, ein sehr langer Tunnel! Es ist angenehm kühl dort unten.

Wieder oben nehmen die Temperaturen zu.
Campingplatz BUM ist unser nächstes Ziel. Noah kann sein Glück kaum fassen: 2 Bäume laden ein, die Hängematte endlich einzuweihen. Auch einem Regenschauer hält er stand. Schnell wird noch das Tarp aufgespannt und Zelte werden überflüssig….. Naja, wenn die Mücken nicht wären! 🤔

Bekannte Pfade erleichtern die Weiterfahrt. Pehmer Hörn ist uns bereits bekannt von der Herfahrt. Wieder werden wir sehr freundlich empfangen und freuen uns auf die Kaiserbrötchen zum Frühstück.
Eine schwierige Entscheidung steht an…. Unser eigentlich nächstes Etappenziel Priwall ist ausgebucht und kann uns nicht aufnehmen. Suchen wir uns eine Alternative oder wagen wir das Große?!?

90, statt 45 km,…. in einem Rutsch! Und dann sind wir zu Hause! Werden wir das schaffen? – Jo, wir schaffen das!!!
Gesagt getan! Der Wind ist uns gnädig und weht kräftig von Hinten. In Priwall stärken wir uns im Casa Grande und genießen die italienische Küche.

Nun gibt es aber kein Halten mehr. Auf den letzten Kilometern hängen die Kinder die Alten ab. Ab Hohen Kirchen sind sie nicht mehr zu sehen. Ganze 15 Minuten eher erreichen sie das Ziel!

Schön war’s! – Nächstes Jahr wieder? Schweden steht auf dem Wunschzettel…. Aber jetzt genießen wir erstmal unser Zuhause! 🥰 Das darf auch sein!!!!

© Copyright 2022 Carsten, All rights Reserved. Written For: Möhrings Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.