Fahrradsommerurlaub 2022 #04

Tag 6 und 7 und…
Ein kleiner Regenschauer verzögert unsere Weiterreise…

Doch wir sind frohgemut: nähern wir uns doch langsam der Schlei und Haithabu…. Sonne und Wolken wechseln sich ab und so kommen wir rasch voran, allerdings gibt es einen Hügel, der uns teilweise zum Absteigen zwingt!
Doch es lohnt sich. In Missunde angekommen erwartet uns eine schöne Zeltwiese umrandet von Schilf, mit zwitschernden Teichrohrsängerküken! 🐥🐥🐥
Wir haben viel Platz und die Jungs tollen über die Wiese. Immer wieder entwickeln sich interessante Gespräche mit ebenfalls radelnden Nachbarn. Erfahrungen werden ausgetauscht.

© Copyright 2022 Carsten, All rights Reserved. Written For: Möhrings Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.